Gott genießen

Gott genießen

Gott genießen (Lehre aus der ES, 30.01.09 Conrad Gille)

Dies ist eine feurige Lehre über den Ursprung des Willen Gottes für uns: Wir genießen Gott und ER uns! Conrad legt eine biblische Grundlage, um beständig in diesem Genuss zu gehen und macht deutlich, dass alles aus dieser ersten Liebe fließen soll und das Leben als Christ nur so voller Freude sein kann.

Conrad deckt dabei auch einige Lügen auf, die uns um diese Intimität mit Gott berauben wollen. Am Schluss gibt es noch ein starkes Gebet für die Freisetzung dieser Offenbarung. Diese Botschaft trägt wirklich das Potential in sich, dein Leben tatsächlich auf einen höheren Standart zu bringen.

(Es ist eine Botschaft aus der EncounterSchool des 2. Trimesters.)