Kraft Gottes und Heilung

Kraft Gottes und Heilung

Eigentlich war es vorgesehen, dass wir uns bei diesem ‘Straßenspaß Spezial’ von Gott Orte zeigen lassen und dort in vorbereitete Werke treten. Leider kam es nicht ganz dazu, da wir keinen richtigen Eindruck hatten, wo Gott uns hinschicken möchte. Aus diesem Grund gingen wir durch die Fußgängerzone und hielten dennoch Ausschau nach vorbereiteten Werken.

Nach kurzer Zeit kamen wir mit 2 Jugendlichen ins Gespräch. Sie waren sehr offen für das Evangelium, aber das Gespräch war dennoch nicht leicht.
Nach etwa 30 Minuten gab Toni einige Worte der Erkenntnis weiter, die wirklich sehr genau zutrafen. Dabei setzte sich die Gegenwart Gottes ganz sanft in der Atmosphäre frei.
Houtan fragte anschließend, ob einer der beiden unter Migräne leidet. Das Mädchen sagte, dass sie immer unter Kopfschmerzen leidet. Er durfte für sie beten. Houtan segnete sie mit der Gegenwart Gottes und dabei sprang sie auf einmal einige Schritte nach hinten und fing an zu weinen.
Sie sagte, dass die Stelle wo Houtans Hand drauf lag warm wurde und diese Wärme nun auf ihrem ganzen Körper zu spüren sei. Die Liebe Gottes berührte sie und die Kraft Gottes legte sich auf sie.
Als sie dies sagte, füllte sich die ganze Atmosphäre mit der Gegenwart Gottes. Auch der Junge spürte die Gegenwart Gottes und war völlig überrascht.
Der Geist Gottes wirkte stark und auf die Frage, ob die Kopfschmerzen weg seien, antwortete sie: „JA!“. Kurz danach mussten sie weiter und hatten eine Begegnung mit dem lebendigen Gott gehabt. Danke Jesus.

Face to Face