Bild der Frau

Bild der Frau

Bild der Frau (Conrad Gille, 19.04.2012, F2F Wachstumsschule)

Als hingegebener Christ, der die Schrift als komplett von Gott inspiriert ansieht, müssen sich bei einigen Stellen über die Stellung und Rolle der Frau Fragen auftun. Wie passt die Freiheit und Freude des Neuen Bundes mit “Frauen sollen in der Gemeinde schweigen” zusammen?

Conrad gibt hier Antworten. Und lehrt das befreiende Evangelium und die in dieses Werk der Gnade integrierte Frau! Lass dir ein Fundament geben, warum wir schamlos und standhaft glauben, dass Frauen, wenn auch andersartig als Männer, aber dieselben Berufungen und Gnadenbefähigungen bekommen können, wie Männer. Frauen sind keine zweite Klasse, keine unterwürfigen Sklaven. Und es wird Zeit, dass sie in ihre Berufung kommen und die Ketten der Religion abschütteln.

Das Evangelium macht frei! Das gilt für Frau und Mann!