Verantwortung im Übernatürlichen zu leben

Verantwortung im Übernatürlichen zu leben

Verantwortung im Übernatürlichen zu leben (Wachstumsschule, C. Gille, 03.05.2012, F2F Leiterschule)

Als Christen sind wir aus Gott, und somit aus dem Übernatürlichen geboren. Das Übernatürliche sollte für uns natürlich sein. In Wahrheit gibt es bei Gott da keine Trennung.

Lass dich ermutigen neu das Unmögliche zu wagen, aus dem Boot deiner eigenen Fähigkeiten auszusteigen und auf dem Wasser zu gehen.

Diese Lehre ist aus der Face to Face Wachstumsschule, Schwerpunkt Leiterschaft.