MS Heilung über Telefon

MS Heilung über Telefon

Also, ein Freund rief mich gestern Abend an und fragte mich, ob ich für seinen muslimischen Freund mit MS (Multiple Sklerose, Nervenkrankheit), der direkt bei ihm war, beten würde. Sein Freund hat einen großen Buckel und kann seinen Kopf nicht mehr anheben (er ging immer Kopf gebeugt, weil die Muskeln so schwach geworden waren) und Kraft in den Beinen hat er auch nicht mehr.

Wir habe eine Weile gebetet und dann kam die Gegenwart Gottes rein geknallt. Seine Hände fingen an warm zu werden und haben angefangen zu kribbeln. Er konnte anfangen seinen Kopf anzuheben! Mein Freund sagte, dass er sehen konnte, wie sein Rücken gerader wird und der Buckel kleiner wurde. Ich habe ihn gebeten irgendwas zu tun, was er vorher nicht machen konnte. Er hat schon lange nicht mehr auf seinem Rücken gelegen..also, probierte er es. Am Anfang verhinderte der Buckel, dass er sich flach hinlegen konnte. Aber dann hat Gott angefangen, seinen Rücken richtig gerade zu machen. Innerhalb einer paar Minuten lag er flach auf dem Boden, schmerzfrei!!! Sein Kopf lag auf dem Boden…dann fing er an seinen Kopf anzuheben, eigenmächtig!!! Ich habe ihn gebeten seine Beine zu kontrollieren, ob sie stärker werden. Er fing an in der Luft Rad zu fahren! Sein ganzer Körper und speziell die Beine wurden immer stärker und dann schmerzfrei!!! Ich habe ihn gebeten aufzustehen…und er hat‘s gemacht, eigenständig und schmerzfrei. Er hat das schon Monate lang nicht ohne Hilfe machen können.

Er war so überwältigt von der Liebe Gottes und seiner spürbaren Gegenwart, dass er sehr emotional wurde. Und dann…gab er sein Leben Jesus!!! Danke Jesus!!! Und das Ganze per Handy!!! Mein Gott liebt es, so was zu tut!!! Was für ein Vorrecht für dieses Kind Gottes beten zu dürfen!!

– Charlie