Neue Bandscheiben

Neue Bandscheiben

Donnerstag Abend…Hauskreis…ganz Normal…
Nach einem Input zum Thema Familie, wobei ein Punkt „Familie heilt Einander!“ war, haben wir uns eine Zeit genommen, in der wir für Einander gebetet haben.

Ich hab für eine Frau gebetet, die schon jahrelang Kopfschmerzen hat. Nach dem ersten Gebet waren die Schmerzen unverändert. Dann hatte ich den Eindruck sie zu fragen, ob sie eine Diagnose hat und ob sie der Diagnose geglaubt hatte. Daraufhin hat sie mir ihre Krankheit erklärt und zwar, dass die Bandscheibe im Nacken degradiert sind und, dass die Wirbel fast „Knochen auf Knochen“ sind. Ich habe sie gefragt, ob sie glaubt, dass die Diagnose stimmt. Sie sagte, dass sie die CT Bilder hat und man sieht, dass es fast keine Bandscheibe mehr gibt. Natürlich hat sie der Diagnose geglaubt.
Ich habe sie einfach daran erinnert, dass wir geheilt sind und dass die Bilder nicht ganz stimmen. Sie stimmte zu. Ich habe vorgeschlagen, dass sie Buße tun (Erneuerung des Denkens) würde, dass sie der Diagnose geglaubt hatte und wir dann nochmal für Heilung beten. Daraufhin hat sie Buße getan, Vergebung und ihre Heilung in Anspruch genommen. Ich habe noch einmal gebetet. Eine unglaubliche Hitze kam sofort auf sie und nach dem kurzen Gebet habe sie erneut nach Schmerzen getestet. Die Kopfscherzen waren weg!!!! Aber nicht nur das…sie konnte ihre Nacken und Kopf noch freier bewegen als zuvor!!! Sie hat in zwei Wochen einen Termin, um erneut CT Bilder machen zu lassen. Ich bin ganz gespannt auf die Ergebnisse!!! Danke Jesus!!!