Rollstuhlfahrerin steht im Einkaufszentrum auf

Rollstuhlfahrerin steht im Einkaufszentrum auf

Am Samstag, den 20.12.14, machten wir in Köln-Chorweiler einen Straßenspaßeinsatz mit ein paar Leuten. Ein Team von 3 Leuten beteten für eine Frau im Rollstuhl. Sie trafen sie im Einkauszentrum. Sie war Christin und betete selbst seit einem Jahr, dass sie aufstehen könnte, was sie nicht konnte. Unsere drei Feuerflammen knieten sich um sie rum hin und beteten.

Im Einkauszentrum. Irgendwann hatte Sophie, die zwar Jesus schon 2 Jahre kannte, aber erst seit 3 Monaten richtig kompromisslos mit Ihm unterwegs war, den Eindruck, dass sie schon lange laufen könnte. Und sie sagte es ihr. So stand sie aus dem Rollstuhl auf und lief hin und her! Die Tränen flossen bei allen. Seit einem Jahr betete sie dafür. Nun lief sie. DANKE JESUS!!!! Wow! und noch mal andersrum: woW!