Jugendliche geheilt

Jugendliche geheilt

Clarissa und ich trafen beim Straßenspaß 3 Jugendliche, mit denen wir anfingen uns zu unterhalten. Während wir am reden waren, spürte ich ein leichtes Ziehen in meinem Rücken und fragte in die Runde, ob einer zufälligerweise Rückenschmerzen habe. Einer der 3 Jugendlichen bejahte. Er erzählte uns, dass er sich beim Fussball spielen vor einigen Wochen verletzt hatte und seitdem immer Schmerzen beim Fussball spielen habe.

Wir durften für ihn beten und die Kraft Gottes kam über ihn. Er spürte wie es in seinem Rücken anfing zu kribbeln. Einige Tage später traf ich ihn erneut und er meinte, dass er seitdem endlich wieder keine Schmerzen beim Fussball spielen habe!

Nach dem Gebet für ihn erwähnte einer der beiden anderen, dass er sich beim Basketball an der Schulter am vorherigen Tag verletzt hatte. Er hatte die Hand in der Hosentasche und den Arm nah am Körper angelehnt und konnte die Schulter nicht ohne Schmerzen bewegen. Wir beteten für ihn und die Schulter war tatsächlich ein wenig besser. Wir fragten den eben geheilten Freund, ob er mit beten wolle. Er wollte, aber wusste nicht wie, deswegen sprachen wir ihm ein Gebet vor, das er nachsprach. Nach dem Gebet bewegte der Freund die Schulter und den Arm komplett schmerzfrei und meinte nur noch etwas wie „Alter, das kann doch nicht wahr sein!“. Er war völlig schmerzfrei. Danke Jesus.

Houtan