Augenheilung

Augenheilung

In den letzten Wochen und Monaten stellte ich immer wieder fest, dass meine Augen und meine Sehkraft sehr nachgelassen haben. Da ich zur Schule gehe und dadurch sehr viel lese, war es immer schwieriger für mich dies zu tun. Auch in der Ferne verschwamm alles vor meinen Augen. Ich ging daraufhin zum Augenoptiker, um dort meine Augen checken zu lassen.

Man sagte mir, dass ich kurzsichtig sei und latent schiele und deswegen eine Brille benötige. Um das ganze noch fundierter abklären zu lassen, ging ich zusätzlich noch zum Augenarzt, der mir die Diagnose des Optikers bestätigte. Ich erzählte Conrad von der ganzen Sache, der betete sofort für meine Augen, wonach aber nichts Sichtbares passierte. Als sich keine Besserung einstellte ging ich dann nochmal zu Optiker, um dort meine Brille anpassen zu lassen. Als ich zum zweiten Mal meine Augen vom Optiker checken ließ stellte der fest, dass sich meine Sehkraft etwas verbessert hatte. Ich ließ trotzdem die Brille auf der festgestellten Stärke anfertigen. Die Brille konnte ich mir eine Woche später abholen und als ich sie zum ersten Mal aufzog tat das meinen Augen so gut und entspannte mich sofort. Ich konnte alles auch wieder in der Ferne lesen und ich stellte fest, dass ich die Brille anscheinend echt brauche. Nachdem ich die Brille dann drei bis vier Tage getragen hatte, merkte ich plötzlich, dass ich mit Brille schlechter sehe, als ohne Brille. Ich ließ die Brille mehr und mehr weg. Mittlerweile kann ich wieder alles ohne Brille lesen und auch in der Ferne verschwimmt nichts mehr. Ich ließ dann auch nochmal vom Optiker meine Augen checken, der sagte mir dann, dass meine Sehkraft wieder bei 100% liegt und nur noch das linke Auge eine minimale Schwäche aufweist.

Danke Jesus!!!!! Ihm sei alle Ehre!!!

– Jan David Kersting