Heilung im McDonalds

Heilung im McDonalds

Am Sonntag war ich mit meiner Familie und ein paar Freunden im McDonalds. Mir fiel ein junger Mann auf, der an uns vorbei humpelte Richtung Ausgang. Ich ging hinter ihm her und fragte ihn was passiert sei. Er erzählte mir, dass er einen Bänderriss im Fußgelenk hat, eine Schiene tragen muss und starke Schmerzen hat.

Ich erzählte ihm, dass Jesus ihn liebt, auch heute noch heilt und fragte ihn, ob ich für seinen Fuß beten dürfe. Er gab sein go und so betete ich. Nach dem Gebet fragte ich ihn, ob er etwas gespürt habe und er sagte, dass er ein Kribbeln gespürt habe. Ich fragte ihn noch, ob er probieren wolle, zu laufen. Er probierte es erst zaghaft, dann immer schneller. Den Fuß konnte er auf einmal wieder voll belasten und er sagte er habe keine Schmerzen mehr. Vor lauter Freude darüber rastete er völlig aus.

Danke Jesus!!!!