Komplettsanierung: Heilung von 28 Lebensmittelallergien und mehr

Komplettsanierung: Heilung von 28 Lebensmittelallergien und mehr

Im Reisedienst haben mein Team und ich Worte der Erkenntnis gegeben und auf ein Mädel trafen Mehrere gleichzeitig zu. Wir ließen dann alle füreinander beten und sie wurde sofort von Handgelenkschmerzen und Magenschmerzen geheilt. Ich holte sie nach vorne und sie sagte, sie sie habe noch zig Probleme: Herzprobleme, Atemnot, Übelkeit, Erbrechen, Migräne, Knochenschkerzen, Schwindel, Kreislauf und 28 (!) Lebensmittelallergien, wohl alles durch einen Epstein-Barr-Virus (unheilbar) verursacht.

Wir beteten. Einfach im Glauben an unseren guten Vater. Keine Salbung spürbar (Mir mal wichtig hier zu sagen).

Beim Abendessen saß sie an unserem Tisch. Ich fragte sie, wogegen sie allergisch war. Während sie den Salat mit Tomate aß, meinte sie “Zum Beispiel Tomate.” Weiter zählte sie Gurken und Käse auf (alles im Salat, den sie aß). Außerdem auch Weintrauben, die sie gleich nach dem Gebet gegessen hatte… Ich fragte, was passiert, wenn sie allergisch reagiert. Sie meinte Herzprobleme bis hin zu Stillstand, Atemnot, also lebensgefährlich… Jetzt wurde mir etwas mulmig, aber wollte meinen Unglaube nicht sichtbar werden lassen. Jan, der mich begleitete, fragte ob sie ihre Medikamente dabei hätte. Sie meinte, sie habe sie extra Zuhause gelassen… Es wurde mir noch ein bisschen mulmiger… (Ich ermutige Menschen mit Allergien nach Gebet VORSICHTIG auszuprobieren, ob sich was verändert hat und auch nur dann, wenn sie wirklich Glauben haben, nicht aus Frust oder Faulheit oder sonstigen Motiven… Dieses Mädchen hatte wohl mehr Glauben als ich. Während sie weiter ihren Salat aß, bekämpfte ich innerlich ein paar schlechte Phantasien, was wohl passieren würde, wenn sie jetzt doch nicht geheilt wäre… Ich krasser Glaubensheld… )

Jedenfalls mussten wir dann abreisen. Am nächsten Tag erfragte ich ihren Zustand. KOMPLETT SYMPTOMFREI!!!!!! Come on Jesus!!!! Eine Kompletterneuerung. Wow!

Ich fragte über eine Woche später noch mal nach. Keinerlei Symptome mehr. Sie hat alles gegessen. Geheilt! Vollkommen wiederhergestellt! Sie musste auf 28 teilweise grundlegende Nahrungsmittel verzichten. Dank Jesus jetzt nicht mehr. Wow! Praise HIM und empfange auch dein Wunder!

Es geht nicht darum, wie wir glauben, sondern an WEN wir glauben!

– Conrad Gille