Jesus in die Welt gebären

Jesus in die Welt gebären

Jesus in die Welt gebären (Conrad Max Gille, 25.12.16, Face to Face Gemeinde)

Die Geburt Jesus an sich ist schon eine absolut wundersame Sache, die uns mit offenem Mund zurück lässt: Das Wort wurde Fleisch, Geist wurde unfassbar und sichtbar, der ewige Gott wurde Materie.

Und das als Baby geboren von einer Frau in einem Stall… Aber es ist auch ein Bild für dich und mich. Maria’s Haltung ruft uns dieselbe Haltung zu haben, nämlich den Sohn Gottes in unsere Welt “zu gebären“. Conrad spricht über diese Haltungen und wie sich dadurch unsere Perspektive im Leben ändern kann, damit Jesus mehr sichtbar wird.