Zwei Heilungen in der Stadt

Zwei Heilungen in der Stadt

Als ich in der Stadt war, hatte ich den Eindruck an einen bestimmten Ort zu gehen. Da habe ich einen Mann angesprochen. Er hatte wie er selber sagte große gesundheitliche Probleme. Nach dem langen Sitzen oder Liegen konnte er sein Bein nicht mehr richtig bewegen. Ich habe für ihn gebetet und nach dem zweiten Gebet konnte er sein Bein uneingeschränkt bewegen! Danke Jesus.

Danach habe ich eine Freundin, die in der Stadt arbeitet, besucht. Vorher hatte ich ein Wort der Erkenntnis für Ohrenschmerzen. Ich fragte, ob sie es hat. Sie meinte, meine Chefin hat das. Ich durfte für ihre Chefin beten und der Druck in den Ohren, den sie seit einiger Zeit hatte, verschwand. Sie hat die Kraft und die Liebe Gottes erlebt und war total berührt. Danke Jesus. Gott ist gut und tut gutes!

Lora