Lasst uns schwimmen gehen

Lasst uns schwimmen gehen

Lasst uns schwimmen gehen (Sascha Sonnborn, 21.07.19, Face to Face Gemeinde)

In dieser Predigt von Sascha geht es darum tiefer in die Gegenwart Gottes einzutauchen. In Hesekiel 47 wird ein Fluß beschrieben, der aus dem Tempel Gottes fliest. Überall wo er hin kommt, entsteht Heilung, neues Leben und bleibende Frucht. Das ist ein herrliches Bild für uns, aber auch ein schönes Bild wie man immer tiefer tauchen kann, bis man völlig frei und losgelöst von Kontrolle in Seinem Fluß schwimmt.