Völlig nackt und völlig frei

Völlig nackt und völlig frei

Völlig nackt und völlig frei (Sascha Sonnborn, 29.11.20, Face to Face Gemeinde)

In dieser vielleicht herausfordernden aber befreienden Botschaft geht es um völlige Annahme, Akzeptanz und Liebe durch die ich völlig echt und ich selbst sein kann. Kein verstellen mehr und keine falsche Bekleidung. Mit anderen Worten: Ich kann die Hosen runter lassen, denn ich brauche mich nicht mehr zu schämen. Meine Sicherheit ist in Ihm! Enjoy!