Was kann ich?

Was kann ich?

Was kann ich? (Conrad Max Gille, 28.03.21, Face to Face Gemeinde)

Nachdem die Grundlage mit „Wer ist Gott“ und „Wer bin ich?“ gelegt wurde, kann darauf nun gesund gebaut werden mit „Was kann ich?“ Jeder ist wichtig und jeder hat etwas zu geben! Und wenn Fähigkeiten nicht mehr meinen Wert bestimmen, bleibt nur noch eins: damit zu dienen zum Wohle anderer! Der Kontext dafür ist das größere Bild: die Liebe Gottes, die den Planeten flutet! Und du kannst Teil von davon sein!