„Letzte Woche war ich auf einem christlichen Jüngerschaftscamp. Es nennt sich Direction Camp. Als ich dort 2016 zum ersten Mal war, war dies der Wendepunkt in meinem Leben. Seit 3 Jahren bin ich nun Teil des Leitungsteams. Doch dieses Jahr habe ich ernsthaft überlegt von meiner Leitungsposition zurück zu treten. Ich habe mir schon Gedanken gemacht, wie ich die Entscheidung dem Rest vom Team mitteilen könnte.

Der Punkt war, dass ich einfach den Eindruck hatte, dass ich gerade absolut nichts zu geben habe. Gefühlt war ich einfach so sehr mit mir selbst beschäftigt in dem Moment, dass es mir so vorkam, als ob ich aktuell gar keine Kapazitäten hätte, um auf die Bedürfnisse der Teilnehmer einzugehen.

Letztendlich habe ich dann aber doch meine Aufgaben so gut wie möglich umgesetzt und habe dabei versucht Gott in meiner Schwachheit mächtig sein zu lassen. Und während dessen ist etwas wunderbares passiert. Während ich mich von Gott gebrauchen lassen habe und versucht habe meine Aufgaben bestmöglichst wahrzunehmen, hat Gott einfach mehr und mehr meine Perspektive verändert.

Und er hat mir dabei geholfen meinen Blick von mir weg auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zu richten (zumindest die meiste Zeit) und einfach statt auf meine eigene, immer mehr auf seine Kraft zu vertrauen.

Und am Ende bekam ich dann immer wieder hammermäßiges Feedback, dass Menschen total dankbar waren, dass sie in meiner Kleingruppe waren; dass es voll hilfreich für sie war, was ich gesagt habe; dass mein Input genau das war, was sie zu hören brauchten und dass der Workshop, den ich geleitet habe, der Highlight des Camps für sie war.

Danke, Jesus!

So möchte ich dich heute ermutigen:
Egal, wo du stehst und wie es dir gerade geht, entscheide dich heute dich von Gott gebrauchen zu lassen. Stell dich einfach ihm zur Verfügung und lass ihn in deiner Schwachheit mächtig sein. Und er wird sich verherrlichen! All Glory to God!“

Haben wir dich neugierig gemacht? Du willst mehr?

Dann mach den nächsten Schritt. Wir lieben es dich kennenzulernen und mit dir zu connecten, für dich zu beten und dein Leben mit Freude erfüllt zu sehen.

Deine Kontakt-Informationen

Bitte lass uns wissen, wie wir mit Dir in Kontakt treten können.


Wie können wir weiterhelfen?

Bitte wähle aus dem Dropdown, zu welchem Thema Du mehr Informationen möchtest. Bei Bedarf kannst Du im Textfeld dazu genauere Angaben machen oder weitere Themen nennen.


Du willst Jesus kennenlernen oder willst dich sogar taufen lassen?

Das ist die beste Entscheidung deines Lebens! Spreche uns gerne an oder hinterlasse hier dein Interesse:


Bitte teile uns mit, zur welchem Thema Du mehr wissen möchtest. Im Textfeld kannst Du weitere Infos angeben.