„Denn in ihm ist alles in den Himmeln und auf der Erde geschaffen worden, das Sichtbare und das Unsichtbare, es seien Throne oder Herrschaften oder Gewalten oder Mächte: Alles ist durch ihn und zu ihm hin geschaffen;“ Kolosser 1, 16

Zeit ist erschaffen worden. Als etwas Erschaffenes darf es nicht mein Meister sein! Und doch erwische ich mich immer wieder mit Aussagen wie: „Nicht genug Zeit!“ und einem unterbewussten Gefühl, dass die Zeit nicht genug ist.

Sicher: Prioritäten, Planung, Disziplin … eine gute Zeiteinteilung ist wichtig. Doch auch die findet im Rahmen der Zeit statt, also in gewisser Weise ist Zeit weiterhin der ausrichtende Faktor, der Rahmen, der begrenzende Faktor. Könnte man sagen: „Mein Boss?“

Daher möchte ich in dieser Inspiration mit einer Grundhaltung, einer Denkart anfangen, auf der man aufbauen kann. Als ich damit anfing, hatte ich gerade noch mehr zu tun, als ich es sowieso schon hatte. Und fühle mich produktiver und entspannter, obwohl natürlich nicht „mehr Zeit“ zur Verfügung stand als vorher.

Ich traf die Entscheidung: ZEIT MUSS MIR DIENEN!

Ich löste mich davon, dass Zeit mein bestimmender Faktor ist. Gott ist mein bestimmender Faktor und die erschaffene Zeit muss dem Schöpfer und Seinen Plänen durch mich dienen! Ich habe genug Zeit, um Gottes Willen zu tun! Jeden Tag!

Die Änderung meiner Einstellung änderte mein Umgang mit der Zeit. Sie dient mir. Sie ist nicht mein Meister und ich ihr Sklave. Sie wurde zu meinem Besten geschaffen!

 

Schlussfolgerung

Bin ich in der Zeit gefangen und diene ihr? Muss sich meine Sicht auf Zeit ändern? Was muss ich praktisch ändern?

 

Proklamation

  • Zeit ist als geschaffene Sache mein Diener!
  • Ich bin kein Sklave der Zeit!

Haben wir dich neugierig gemacht? Du willst mehr?

Dann mach den nächsten Schritt. Wir lieben es dich kennenzulernen und mit dir zu connecten, für dich zu beten und dein Leben mit Freude erfüllt zu sehen.

Deine Kontakt-Informationen

Bitte lass uns wissen, wie wir mit Dir in Kontakt treten können.


Wie können wir weiterhelfen?

Bitte wähle aus dem Dropdown, zu welchem Thema Du mehr Informationen möchtest. Bei Bedarf kannst Du im Textfeld dazu genauere Angaben machen oder weitere Themen nennen.


Du willst Jesus kennenlernen oder willst dich sogar taufen lassen?

Das ist die beste Entscheidung deines Lebens! Spreche uns gerne an oder hinterlasse hier dein Interesse:


Bitte teile uns mit, zur welchem Thema Du mehr wissen möchtest. Im Textfeld kannst Du weitere Infos angeben.