Kategorie: Botschaften

Tip: für genauere Ergebnisse Pfeil nach unten anklicken und Optionen auswählen.
"
Generic selectors
Nur genaue Treffer anzeigen
Search in title
Search in content
Nach Kategorien filtern
Blog
Botschaften
Erlebnisse
Partner

Scheine Radikal – “Keine-Sorgen-machen-Schule”

Scheine Radikal – “Keine-Sorgen-machen-Schule” (Conrad Max Gille, 02.05.21, Face to Face Gemeinde)

Um im Segen Gottes zu leben, müssen wir dafür bereit sein. Sind wir es nicht, kann der Segen zum Fluch werden! Einer dieser „Tests für Segen“ ist die „Schule der Sorglosigkeit“. Check it out und werde frei von jedem „bösen Blick“.

Scheine Radikal – Die Gnade des Gebens

Scheine Radikal – Die Gnade des Gebens (Conrad Max Gille, 25.04.21, Face to Face Gemeinde)

Geben ist kein Verlieren. Im Gegenteil. Geben macht glücklich und ist tief in deine wahre Identität reingeschrieben. Etwas fast mystisches passiert, wenn man heimlich und ohne Hintergedanken gibt – besonders wenn man es nicht wirklich übrig hat. Jesus nannte es “Auf Geben liegt mehr Segen als auf Nehmen”. Haben wir es falsch rum? Empfangen ist ja cool, aber kann es sein, dass wir die Power des Gebens neu entdecken dürfen, nur um dann rauszufinden, dass Gott selbst sich verpflichtet, unser durch Geben entstandenes Loch auszufüllen? Check it out!

Scheine Radikal – Wie verschwende ich mein Geld?

Scheine Radikal – Wie verschwende ich mein Geld? (Stephan Schorn, 18.04.21, Face to Face Gemeinde)

Gott liebt dich verschwenderisch und hat dir eine milliarden-schwere Schuld vergeben. Lass dich davon anstecken und triff leidenschaftliche und großzügige Entscheidungen!   Wofür gibst du dein Geld aus? Es ist deine Entscheidung ein Versorger für andere zu sein und Verantwortung zu übernehmen. Investiere in das Reich Gottes, investiere in die Gemeinde, investiere in Menschen. Sei „verschwenderisch“ wenn es darum geht zu lieben!

Scheine Radikal – Warum Gott will, dass du gesegnet…

Scheine Radikal – Warum Gott will, dass du gesegnet bist (Conrad Max Gille, 11.04.21, Face to Face Gemeinde)

Geld ist ein heißes und emotionales Thema. Daher können wir es uns nicht leisten, nicht darüber zu sprechen. Die Gefahr, Sklave des Geldes zu werden, welches uns eigentlich dienen soll, wäre zu groß. Daher die Reihe “Scheine radikal”! Geld ist eine Waffe. Sie richtig zu gebrauchen, ist wichtig, um sich und anderen nicht weh zu tun. Weisheit ist, sein Geld Gottes Perspektive anzuvertrauen, um es haben und geben zu können. Spannend! Finde in Teil 1 von “Scheine radikal” heraus, warum dein Segen dich selbst zum Segen macht und so Gottes Gerechtigkeit auf Erden ausgebreitet werden kann!

Leben aus der Vergangenheit

Leben aus der Vergangenheit (Conrad Max Gille, 06.04.21, Face to Face Gemeinde)

Wenn Jesus es „vollbracht“ hat, dann ist erstens die Frage: „Was hat Er vollbracht?“ wichtig. Und dann wird zweitens wichtig, dass diese Dinge in meiner Vergangenheit vollbracht wurden, also jetzt meine Gegenwart sind und ich so nicht mehr auf einen bestimmten Tag in der Zukunft warte, sondern es im Glauben ergreifen muss! Es gehört mir! Frohe Ostern!

Was kann ich?

Was kann ich? (Conrad Max Gille, 28.03.21, Face to Face Gemeinde)

Nachdem die Grundlage mit „Wer ist Gott“ und „Wer bin ich?“ gelegt wurde, kann darauf nun gesund gebaut werden mit „Was kann ich?“ Jeder ist wichtig und jeder hat etwas zu geben! Und wenn Fähigkeiten nicht mehr meinen Wert bestimmen, bleibt nur noch eins: damit zu dienen zum Wohle anderer! Der Kontext dafür ist das größere Bild: die Liebe Gottes, die den Planeten flutet! Und du kannst Teil von davon sein!

Wer bin ich?

Wer bin ich? (Conrad Max Gille, 21.03.21, Face to Face Gemeinde)

Die zweitwichtigste Frage des Lebens – gleich nach „Wer ist Gott?“, ist: „Wer bin ich?“ Und wer hätte es gedacht, aber wer ich bin fließt daraus, wer Gott ist! Warum? Weil wir von Ihm ausgehen und in Seinem Bild geschaffen sind! Gott ist Schöpfer? Wir sind kreativ! Gott ist Vater? Wir sind Söhne und Töchter! Doch die größte Identifikation findet über Christus selbst statt. Denn du bist nicht was du durchgemacht hast, sondern was Er für dich durchgemacht hat! Check it out! Das ändert deine Sicht und damit dein Leben!

Der holprige Weg in völliges Vertrauen

Der holprige Weg in völliges Vertrauen (Conrad Max Gille, 28.02.21, Face to Face Gemeinde)

Gott ist entschlossen uns den Segen des Vertrauens beizubringen. Und dieser Weg kann mal holprig sein. Denn was wir lernen, ist auf Ihn und Seine Zusagen zu vertrauen in dabei das ans Licht kommt, was letztendlich nicht vertrauenswürdig ist. Geh mit Conrad auf die tiefe und witzige Reise in den Segen des Vertrauens.