Kategorie: Botschaften

Tip: für genauere Ergebnisse Pfeil nach unten anklicken und Optionen auswählen.
"
Generic selectors
Nur genaue Treffer anzeigen
Search in title
Search in content
In allen Beiträgen suchen
Auf allen Seiten suchen
Nach Kategorien filtern
Blog
Botschaften
Erlebnisse
Partner

Erweckungskultur (Sonntagsgottesdienst)

Erweckungskultur (Michael Brodeur, 08.03.2020, Face to Face Gottesdienst)

Michael Brodeur ist Teil der Bethel Church in Redding, Kalifornien und ist ein Vater unseres Hauses, der uns seit einiger Zeit am leiten und prägen ist. Wir profitieren gewaltig von Michaels Weisheit und beten, dass du ebenfalls davon profitierst. Enjoy.

Erweckungskultur (Konferenz)

Dieser Beitrag ist nur für unsere Gemeindemitglieder und Partner zugänglich. Wenn du ein Partner von Face to Face werden möchtest, dann melde Dich unter info@fatofa.de oder über das Kontaktformular bei uns. Werde heute noch Partner! Danke.

Das göttliche Prinzip von Investment

Das göttliche Prinzip von Investment (Conrad Max Gille, 01.03.20, Face to Face Gemeinde)

Warum nimmt Jesus dem, der nicht investiert hat, sogar noch den Rest weg und gibt es dem, der schon viel hat? Ist das nicht unfair und „unchristlich?“ Check ein geistliches Prinzip, welches Glauben in dir hervorbringen wird, damit das Potential Gottes in deinem Leben sichtbar wird! Lerne zu investieren!

Bleib dran

Bleib dran (Becky Grimske, 23.02.20, Face to Face Gemeinde)

Becky ermutigt mit ihrer Predigt dranzubleiben. Anhand von Beispielen – wie Daniel, Ruth, Abraham und Josef – erinnert Becky uns daran, dass Gott aus allem Schlechten Gutes macht und dass das Dranbleiben immer einem höheren Ziel dient. Dein Durchbruch ist nicht nur für dich, sondern wird auch der Durchbruch für viele Andere.

Jesus und einander „nach dem Geist kennen“

Jesus und einander „nach dem Geist kennen“ (Conrad Max Gille, 02.02.20, Face to Face Gemeinde)

Die Nachfolge Jesu hat durch das Kreuz einen grundlegend anderen Charakter. Wir kennen Jesus nicht mehr wie die Jünger vor dem Kreuz. Das ist wichtig. Aber es geht auch um den Umgang miteinander. Wie sehen wir uns? Mit menschlichen Augen, oder Gottes Sicht? Entdecke, wie die Kultur der Ehre hilft, um das Erbe Christi hervorzubringen.

Gelebte Nachfolge

Gelebte Nachfolge (Conrad Max Gille, 26.01.20, Face to Face Gemeinde)

Das dritte Standbein von Face to Face: Neben Gegenwart und Identität kommt die Nachfolge (Jüngerschaft) dazu. Doch was bedeutet das? Ist es dieser glatte, saubere, gerade, immer klare Weg? Oder ist es Wachstum, Fehler, Aufstehen, Reifen, Heilen, tiefer gehen… kurz: Entwicklung? Sicher ist es dir schon klar. Tauche ein in dieses Wort und lass dich ganz neu auf christuszentrierte Nachfolge ein!

Prophetie und Deklaration

Prophetie und Deklaration (Conrad Max Gille, 12.01.20, Face to Face Gemeinde)

Conrad spricht über die Kraft von Prophetie. Die Prophetien, die Gott über Dein Leben gesprochen hat, erinnern Dich daran, wo Gott mit Dir hin will. Das Proklamieren Deiner Prophetien bewirkt neuen Glauben in Dir und bringt Dir neue Klarheit, sodass Du wieder weißt, warum Du den Weg gehst, auch wenn es gerade vielleicht sehr schwer ist. Sei ermutigt, Deine Prophetien kühn im Angesicht von Widerstand zu erklären.

Prophetische Ausrichtung

Prophetische Ausrichtung (Conrad Max Gille, 05.01.20, Face to Face Gemeinde)

Conrad teilt einen Eindruck, in dem anhand von Lukas 4 der Heilige Geist die grobe Vergangenheit, den heutigen Standpunkt und die weitere Ausrichtung erklärt. Spannend! Auch wenn es hauptsächlich um die Face to Face Gemeinde geht, wie jeder Hörer Nuggets finden, die auch in seine Situation passen. Denn wir alle sind berufen die Kraft Gottes sichtbar zu machen, indem Menschen frei werden. Und diese ehemals Gebundenen bauen dann selber das auf, was zerstört wurde. Also lass uns eintauchen, ja sagen, es glaubensvoll ergreifen!

2020: Ein Jahr der Durchbrüche

2020: Ein Jahr der Durchbrüche (Houtan Gachcar, 29.12.19, Face to Face Gemeinde)

Houtan spricht zunächst über die Kraft von Zeugnissen. Zeugnisse sind in sich Prophetien und deuten auf das hin, was Gott in der Zukunft erneut in unserem Leben und den Leben um uns herum tun möchte. Anschließend lenkt Houtan den Blick auf das kommende Jahr 2020 und empfindet, dass das für uns als Gemeinde zu einem Jahr der Durchbrüche wird. Höre selbst das gesamte prophetische Wort und lass dich ermutigen!