Schlagwort: Sascha Sonnborn

Tip: für genauere Ergebnisse Pfeil nach unten anklicken und Optionen auswählen.
"
Generic selectors
Nur genaue Treffer anzeigen
Search in title
Search in content
In allen Beiträgen suchen
Auf allen Seiten suchen
Nach Kategorien filtern
Blog
Botschaften
Erlebnisse
Partner
Botschaften

Ich bin auserwählt

Ich bin auserwählt (Sascha Sonnborn, 03.11.19, Face to Face Gemeinde)

Viele von uns glauben wahrscheinlich die Lüge, dass wir für Gottes Ruf nicht qualifiziert sind und boykottieren somit diesen wunderbaren Plan, den Er für unser Leben hat. In dieser Botschaft soll ich erfahren, dass Gott mich erwählt, berufen und gesalbt hat! Er lädt mich ein zu einer intimen Herzensbeziehung mit IHM. Nur aus dieser Beziehung heraus kann ich entdecken wer ich wirklich bin und wozu Er mich ruft!

Botschaften

Demut und die Weisheit Gottes

Demut und die Weisheit Gottes (Sascha Sonnborn, 29.09.19, Face to Face Gemeinde)

Die Weisheit Gottes fordert uns heraus den Weg der Demut zu gehen, unser eigenes Können, Denken und Wissen abzulegen und uns mit Gottes Weisheit zu umkleiden. Er hat uns alles gegeben um in Seine Fülle zu kommen. Alles was es braucht, ist mit Demut das anzuerkennen und anzunehmen. Lass dich mitnehmen auf die Reise in Gottes Weisheit, die wir durch ein Herz der Demut erlangen.

Botschaften

Wahrheit oder Lüge?

Wahrheit oder Lüge? (Sascha Sonnborn, 28.07.19, Face to Face Gemeinde)

In dieser Botschaft von Sascha geht es darum die Lügen des Feindes zu entlarven um sie effektiv durch unsere Gott gegebene  Waffe der Wahrheit in die Schranken zu weißen. Immer wieder versucht dieser Feind uns zu belügen mit Dingen wie: Ich bin nicht gut genug, nicht schön genug, nicht stark genug und so weiter. Die Frage ist: Mache ich mich eins damit oder schlage ich zurück mit der Waffe der Wahrheit? Komm mit auf die Reise um zu entdecken wer du wirklich bist und was Gott über dich sagt!

Botschaften

Lasst uns schwimmen gehen

Lasst uns schwimmen gehen (Sascha Sonnborn, 21.07.19, Face to Face Gemeinde)

In dieser Predigt von Sascha geht es darum tiefer in die Gegenwart Gottes einzutauchen. In Hesekiel 47 wird ein Fluß beschrieben, der aus dem Tempel Gottes fliest. Überall wo er hin kommt, entsteht Heilung, neues Leben und bleibende Frucht. Das ist ein herrliches Bild für uns, aber auch ein schönes Bild wie man immer tiefer tauchen kann, bis man völlig frei und losgelöst von Kontrolle in Seinem Fluß schwimmt.

Botschaften

Waisendenken trotz Sohnschaft

Waisendenken trotz Sohnschaft (Sascha Sonnborn, 14.04.19, Face to Face Gemeinde)

Wie kann es sein, dass wir als geliebte Söhne und Töchter Gottes, die wir im Palast unseres Vaters leben, trotzdem ein Waisendenken haben und uns entsprechend verhalten. Anhand  seines persönlichen Zeugnisses erzählt Sascha seine Geschichte, wie er als junger Mensch trotz christlichen Elternhauses in teuflische Gebundenheiten geriet bis er durch einen anhaltenden Prozess der Liebe, Gnade und Güte Gottes völlig frei davon wurde.

Botschaften

Das Fundament der Ehe

Das Fundament der Ehe (Sascha Sonnborn, 24.03.19, Face to Face Gemeinde)

Die Ehe ist das von Gott gegebene Bündnis zwischen Mann und Frau. Die Rollen werden in Epheser 5 gut von Paulus beschrieben. Wir schauen uns hier Themen wie Ehre, Unterordnung, Liebe und Wertschätzung an und erkennen, die von Paulus beschriebenen Parallelen zum Leib Christi, der Gemeinde.

Botschaften

Durch Sohnschaft zum Erbe

 Durch Sohnschaft zum Erbe (Sascha Sonnborn, 17.02.19, Face to Face Gemeinde)

Diese Botschaft hat das Potential zwei Dinge zu bewirken. 1. Die Tür dafür aufzustoßen, ein neues Bild über die Dynamik von Familie zu bekommen und 2. einen gesunden Weg in meine Gott gegebene Berufung zu finden. Enjoy.

Botschaften

Gott interessiert mein Herz

Gott interessiert mein Herz (Sascha Sonnborn, 25.11.18, Face to Face Gemeinde)

Gott sieht mein Herz und dessen Veränderung, Wachstum und Hingabe mehr als Performance und das oberflächliche Erscheinungsbild, mit dem wir so oft um uns herum konfrontiert werden. Anhand von alt-testamentlichen Erzählungen erleben wir in dieser Predigt eine faszinierende Geschichte über die Reise mit Gott und die Veränderung des Herzens zu Reichtum, Wohlstand und Einfluss. Gott kann jeder Zeit mein Herz verändert. Die Frage ist, lass ich es zu?

Botschaften

Wo ist mein Vater (2)

Wo ist mein Vater (2) (Sascha Sonnborn, 27.05.18, Face to Face Gemeinde)

“Wie werde ich selbst zu einem/r gesunden Mann/Frau nach dem Bilde Gottes?” sind Fragen, die wir uns stellen. Mit ermutigenden Schriftstellen wie wir dem Ebenbild unseres himmlischen Vaters immer ähnlicher werden, sind unter anderem Schwerpunkte mit der sich diese Lehre befasst. Lass deine eigenen Erfahrungen mit Vaterschaft zurück und erlebe was möglich ist, wenn du Ihn, den perfekten Vater anschaust und in sein Gleichnis verwandelt wirst.

Botschaften

Wo ist mein Vater?

Wo ist mein Vater? (Sascha Sonnborn, 13.05.18, Face to Face Gemeinde)

“Wo ist mein Vater?” ist die Frage, die sich in unserer Gesellschaft viele Menschen jung oder alt stellen. Diese Botschaft zum Muttertag soll ein Weckruf an unsere Männer und Väter sein und Heilung für unsere Söhne und Töchter bringen.

Achtung in zwei Wochen folgt der 2. Teil dieser Botschaft.