Schlagwort: Träume leben

Tip: für genauere Ergebnisse Pfeil nach unten anklicken und Optionen auswählen.
"
Generic selectors
Nur genaue Treffer anzeigen
Search in title
Search in content
In allen Beiträgen suchen
Auf allen Seiten suchen
Nach Kategorien filtern
Blog
Botschaften
Erlebnisse
Partner
Botschaften

Dream on “Wiederbelebung deiner Träume”

Dream on “Wiederbelebung deiner Träume” (Sascha Sonnborn, 26.11.17, Face to Face Gemeinde)

In dieser Predigt geht es um Träume, die du vielleicht schon eine Zeit lang beiseite geschoben hast. Verschiedene Gründe könnten dazu geführt haben, dass du den Traum, den Gott irgendwann mal in dich hinein gelegt hat, aufgegeben hast. Mit Hilfe eines prophetischen Traumes geht es in dieser Botschaft darum diese Bestimmung, die auf deinem Leben liegt wieder auszupacken, wenn nötig wiederzubeleben und weiter zu träumen.

Botschaften

Auf zu größeren Träumen (5)

Auf zu größeren Träumen (5) (Conrad Max Gille, 19.03.17, Face to Face Gemeinde)

Gnade und Glauben gehören immer zusammen. Glaubensschritte „aktivieren“ die Wirksamkeit der Gnade. Welche Schritte sind für dich dran, um in deine Verheißungen zu gehen? Dabei beschreibt Conrad auch den Ausgangspunkt von allem: Der Friede Gottes! Komm zur Ruhe von deinen Werken wie Gott selbst, der die Werke von Grundlegend der Welt geschaffen hat. Erlaube nicht Stress, Sorgen und eigene Leistung dich aus diesem Ort des Glaubens zu holen! Wenn wir dort leben, leben wir in unserer Verheißung, egal wo wir gerade stehen!


Botschaften

Auf zu größeren Träumen (4)

Auf zu größeren Träumen (4) (Conrad Max Gille, 05.03.17, Face to Face Gemeinde)

Wir finden beim Übergang in das verheißene Land ein paar wunderbare Prinzipien, die uns helfen in unsere Bestimmung rein zugehen. Augen auf das Wort und Gegenwart Gottes, denn der Weg, den wir gehen werden, sind wir vorher noch nicht gegangen. Es ist Zeit, Schritte zu wagen! Lass dich ermutigen.

Botschaften

Auf zu größeren Träumen (3)

Auf zu größeren Träumen (3) (Conrad Max Gille, 19.02.17, Face to Face Gemeinde)

Drei Dinge gibt es zu lernen, um die Verheißung einzunehmen:

1) Glauben lernen an Gottes übernatürliche Versorgung
2) Dem Heiligen Geist bedingungslos folgen
3) Haltung des Geistes gegen murren und meckern entwickeln
Als Berufene und Auserwählte gehen wir einen Weg der Reifung. Wir erkennen mehr und mehr, wer wir wirklich sind und das wird im realen Leben positiv herausgefordert, um uns auf ein neues Level zu bringen. Eine herausfordernde „Schwarzbrotbotschaft“, ermutigend und freisetzend!
Botschaften

Auf zu größeren Träumen (2)

Auf zu größeren Träumen (2) (Conrad Max Gille, 12.02.17, Face to Face Gemeinde)

Wir sind für Konflikte geboren. In die Fülle der Verheißung zu gehen, bedeutet darauf vorbereitet zu werden das verheißene Land einzunehmen. Und das heißt Konflikte überwinden. Dabei kommen wir oft ans Ende unserer Kraft, um endlich in Gottes Kraft aufzustehen. Sei stark und mutig und vertraue auf das, was Gott versprochen hat. Dieser Geist des Glaubens nimmt das Land ein, fürchtet sich nicht vor Schmerz, lässt die Vergangenheit und Stolpersteine radikal hinter sich und ist bereit neu zu denken, um ein neues Kapitel im Leben leben zu können.

Botschaften

Auf zu größeren Träumen

Auf zu größeren Träumen (Conrad Max Gille, 05.02.17, Face to Face Gemeinde)

Gott will dich durch Seine Befähigung in den Bereichen, wo es natürlich unmöglich ist, noch fruchtbarer machen als es ein natürlich Begabter je könnte. Dazu lädt Er uns auf ein neues Level des Träumens ein. Träume, die ohne Ihn nicht möglich sind. Dies führt in eine gelebte Abhängigkeit von Gott, aus der wir ausgerichtet und fokussiert leben. Doch gibt es eine wichtige Perspektive auf dem Weg: Gott bereitet uns vor, indem Er uns seine Art lehrt: Dienen. An der Stelle ist es wichtig, unsere Lektion zu lernen und keine Abkürzungen zu gehen. Klink dich ein in dieses starke Wort, was dich hungrig auf deine Bestimmung machen wird und gleichzeitig Ausdauer freisetzt bis zum Ende zu laufen!

Botschaften

Wie erfülle ich meine Träume?

Wie erfülle ich meine Träume? (Sascha Sonnborn, 15.01.17, Face to Face Gemeinde)

Viele von uns haben Träume, Visionen oder auch prophetische Worte im Laufe des Lebens empfangen. Der beste, effektivste und vielleicht einzige Weg, um diese Träume und Prophetien in Erfüllung zu sehen, ist in gesunder Beziehung zu Leben. Dies erfordert meistens ein komplettes Umdenken, da wir oft sehr von denen verletzt wurden, zu denen wir berufen sind: Menschen.